FANDOM



        Willkommen  im  Wiki  für / for Bearbeiten


maerklinfriends-wiki




Der Modelleisenbahn-Hersteller Märklin produziert seit langem die winzigen Spur Z - Modelle für ältere Kinder und vor allem für Erwachsene. Seit 1972 die Spur Z im Maßstab 1:220. Sie wurde zunächst „Mini-Club“ genannt. Bis 2007 blieb diese Baureihe weltweit die kleinste in Großserie hergestellte funktionsfähige Modelleisenbahn.

Das hier ist ein Forum ohne Verkaufsabsichten und ohne Superlative. Jede/jeder kann seine Anlage oder sein Lieblingsmodell vorstellen. Oder eine Frage zum Thema stellen ?

Als Sprache schlagen wir Deutsch und Amerikanisch vor. Doch, wenn es mit dem entsprechenden (dt, engl.) Stichwort verlinkt wird, kann gerne auch in anderen Sprachen geschrieben werden. Die (eigenen) Bilder und Anlagenpläne der Hobby-Eisenbahn-Fans sind schließlich international.

Elektrische, Hand- oder Digital-Steuerung … alles ist erlaubt, kann hier vorgestellt werden.

Zwei, drei Links zu für "maerklinfriends" wichtigen Internet-Seiten :


• Gebr. Märklin & Cie. GmbH — www.maerklin.de ( the German model train maker - homepage, Datenbank-Katalog ! )

• http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Portal:Modelleisenbahn — Ein Wiki für Modelleisenbahn-Bauer


• http://de.wikipedia.org/wiki/Märklin Wikipedia de über die Spielzeughersteller in Göppingen

Es gilt bitte hier die übliche Wiki-Nettiquette ! Einmal anmelden und dann losdampfen oder -rollen. Wir wünschen viel Vergnügen mit anderen zusammen an diesem puren Fun-Wiki.

märklin ……Bearbeiten

… als gedruckter Katalog

……Videos

………im TV

……………Vereine


Inhalte zur Spur ZBearbeiten

AnlageBearbeiten

websuche ergibt u a:

Ein SBB Lokdepot in den Siebzigern Aktualisiert am 02. März 2009

Alpentransit auf 0.81 Quadratmetern Aktualisiert am 08. Oktober 2008

Der Zm-Teil auf der Julierbahn Aktualisiert am 25. September 2007

Deutsche Bundesbahn Epoche 3 - 4 Aktualisiert am 03. Mai 2010

Das Modul Aktualisiert am 03. Januar 2006

Die Super-Kompakt-Anlage Aktualisiert am 10. Dezember 2003

Hier werden die Z-Fahrzeuge ausprobiert Aktualisiert am 19. Juni 2003

Das blaue Wunder Aktualisiert am 05. April 2010

Die Königsspur auf der Dachterrasse Aktualisiert am 05. Januar 2014

PlanungBearbeiten

Unterbau und Gelände

Gleise, Weichen und Signale Bearbeiten

Gebäude, Details und Szenarien Bearbeiten

Technik, Grundlagen, Blockbetrieb Bearbeiten

Steuerung: Analog, Digital-Betrieb Bearbeiten

LokomotivenBearbeiten

Beim LocomotiveWiki  die Kategorie der "Encyclopedic articles"

DampfloksBearbeiten

(Artikel gehören alle in die Unterkategorie Z-Dampfloks; dazu bitte im Artikel [[Kategorie:Z-Dampflok|Bezeichng]] einsetzen.)

Dieselloks Bearbeiten

E-Loks Bearbeiten

(Artikel gehören alle in die Unterkategorie Z-Eloks; dazu bitte im Artikel [[Kategorie:Z-Elok|Bezeichng]] einsetzen.)

Triebfahrzeuge Bearbeiten

Kurze oder längere Personentriebzüge

z. B. ICE, TEE, Schienenbus

PersonenwagenBearbeiten

GüterwagenBearbeiten

Personenwagen-Sets Spur ZBearbeiten

Drehscheibe, Schiebebühne, Bahnhöfe, und, und … Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.